Schlagwort-Archive: FPÖ

Wochenrückblick 9/2014

In der vergangenen Woche habe ich einen blöden Zeitungsartikel kommentiert, je einen Antwortbrief von mir und von Dr. Georg Zakrajsek an den Präsidenten der DSU veröffentlicht und eine ungeheuerliche Frechheit aus Brüssel aufgedeckt: Weiterlesen

Keine Post aus Brüssel/Teil 2

Vor 10 Tagen habe ich an dieser Stelle davon berichtet, daß ich auf meinen Ende November an EU-Kommissarin Malmström gesendeten Brief bezüglich der erneuten Waffenrechtsverschärfungspläne der EU noch immer keine Antwort erhalten habe. Ich habe also keine Post aus Brüssel erhalten, das ist nicht in Ordnung und dagegen will ich vorgehen; jene meiner Leser, denen es auch so ergangen ist, habe ich aufgefordert sich mir anzuschließen. Weiterlesen

Wochenrückblick 8/2014

In der vergangenen Woche habe ich die mangelnde Kommunikationsfähigkeit der Frau Malmström beklagt, eine tolle Aktion der FACE vorgestellt und von der Jagdmesse in Salzburg berichtet: Weiterlesen

Keine Post aus Brüssel

Ende November vergangenen Jahres habe ich hier einen Brief an Cäcilia Malmström, ihres Zeichens EU-Kommissarin für Inneres und somit Verantwortliche für die Waffengesetz-Verschärfungsbestrebungen der Europäischen Kommission, vorgestellt: Eine europäische Initiative. Ziel war es, diesen Brief zu verbreiten und damit zu erreichen, daß er von möglichst vielen besorgten Waffenbesitzern aus ganz Europa an die Frau Kommissarin gesendet wird. Weiterlesen

Die Wahl ist geschlagen

Die Wahl ist geschlagen, das große politische Erdbeben ist allerdings ausgeblieben. Laut dem vorliegenden vorläufigen Endergebnis wurden die bisherigen Koalitionsparteien zwar vom Wähler abgestraft, konnten aber mit gemeinsam 50,9% die absolute Mehrheit halten. Weiterlesen

Es ist soweit!

Nun ist er da, der Tag der Wahl, nun sind wir alle aufgerufen nach bestem Wissen und Gewissen unsere Stimme jener Partei anzuvertrauen von der wir unsere Interessen am besten vertreten glauben. Weiterlesen

Nationalratswahl 2013 – eine Bestandsaufnahme

Am kommenden Sonntag findet die Nationalratswahl in Österreich statt, neun Parteien stehen bundesweit zur Wahl und die meisten davon haben jedenfalls gar nicht so schlechte Chancen ins Parlament einzuziehen. Eine große Vielfalt also, so sollte man meinen, doch wem soll, kann und darf man seine Stimme anvertrauen? Weiterlesen