Tagesarchiv: 31. Januar 2012

Der waffenlose Polizist

Bis vor gar nicht allzu langer Zeit war es für Polizei- und Justizwachebeamte verhältnismäßig einfach, einen Waffenpaß zu erlangen. Die Behörde ging davon aus, daß solche Beamte einerseits auch außerhalb ihrer Dienstzeit die Verpflichtung haben, sich zur Abwehr einer gegenwärtigen oder unmittelbar drohenden Gefahr für Leben, Gesundheit, Freiheit von Menschen oder für fremdes Eigentum in großem Ausmaß „in Dienst zu stellen“, Weiterlesen