Garser Gespräche – Zwischenbericht

Die „Garser Gespräche“ nehmen immer konkretere Formen an, die Teilnehmer sind mehr oder minder fixiert und die ersten Beiträge habe ich auch schon erhalten, dafür vielen Dank! Die erste „Gesprächsrunde“ wird somit voraussichtlich Anfang/Mitte September veröffentlicht werden, was ich bislang gelesen habe wird das sehr interessant!

Die fixen Teilnehmer sind:

  • für Österreich: Robert Glock (Unternehmer, ja, der Glock), Rainhard Kloucek (GenSek Paneuropabewegung Österreich), Martina Schenk (Abg.z.NR, BZÖ), Richard Temple-Murray (ja, eh dagarser), Harald Vilimsky (Abg.z.NR, GenSek FPÖ), Georg Zakrajsek (GenSek IWÖ)
  • für Deutschland: Nico Catalano, David Schiller, Katja Triebel, Christian Westphal (allesamt Vorstandsmitglieder von „prolegal“)
  • für die Tschechische Republik: Josef Bilek (Vorstandsmitglied „LEX“)

Gespräche mit der Schweiz und Großbritannien laufen noch.

Das erste Thema wird „Weshalb ich mich für den legalen Waffenbesitz einsetze“ lauten, wie gesagt, die ersten Beiträge habe ich schon beisammen, ich freue mich schon auf alle weiteren!

Vor allem aber freue ich mich darauf sie hier veröffentlichen zu können!

 

21 Antworten zu “Garser Gespräche – Zwischenbericht

  1. Pingback: Wochenrückblick 37/2012 | dagarser

  2. Pingback: Wochenrückblick 36/2012 | dagarser

  3. Pingback: Wochenrückblick 34/2012 | dagarser

  4. „Warum? Ohne Harald wird es interessant? Sollte man erklären.

    Es wäre natürlich gut, würde einer von der ÖVP, von der SPÖ und den Grünen mitdiskutieren. Wollten aber nicht. Es ist ihnen daher nicht zu helfen.“
    Nun, weil bei dieser Runde irgendwie fast nur eine politische Richtung anwesend ist, ich hätte persönlich ja gerne einen Grünen dabei gesehen, oder jemanden aus der ÖVP.

    @Dagarser“Eine Euro-NRA ist aus meiner Sicht derzeit kein Thema, zu unterschiedlich sind die einzelnen Gesetzgebungen“

    In den USA gibt zwischen den einzelnen Staaten genauso unterschiedliche Gesetzgebungen. 😉

    • Wer für den legalen Waffenbesitz eintritt ist hier dabei. Das sind derzeit nur die FPÖ und das BZÖ. Die andern nicht. Wer kann da etwas dafür?

  5. Wenn Du jetzt noch den Harald los wirst, könnte die Tafelrunde durchaus interessant werden.

    • Warum? Ohne Harald wird es interessant? Sollte man erklären.

      Es wäre natürlich gut, würde einer von der ÖVP, von der SPÖ und den Grünen mitdiskutieren. Wollten aber nicht. Es ist ihnen daher nicht zu helfen.

      • Interessant wird sie sowieso. Und „loswerden“ will ich aus dieser Runde schon gar keinen, was soll der Blödsinn? Es geht hier um verschiedene Meinungen/Gesichtspunkte, die gestehe ich schließlich jemandem der sich nach einem kommunistischen Massenmörder benennt auch zu.

        Das erste Thema lautet wie gesagt „Weshalb ich mich für den legalen Waffenbesitz einsetze“. Bitte um Vorschläge welche rot/schwarz/grünen dazu etwas zu sagen hätten…

  6. Da freu ich mich schon darüber zu lesen! Viel Erfolg und befruchtende Gespräche wünscht euch Porsche

  7. Darf man sich tiefere Einsichten in die Garser Gespräche erwarten?
    Ich denke da an Video-Mitschnitte, die nach Abschluß der Gespräche öffentlich und ohne Einschränkung zur Verfügung stehen werden…

    • Die GG sind – vorerst – eine rein virtuelle Gesprächsrunde, wir sitzen nicht alle rund um einen Tisch und debattieren das. Wäre auch logistisch nicht machbar (zumindest mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, schließlich ist das eine reine Privatinitiative).

      Wenn das Ganze ein Erfolg werden sollte kann man auch einen „echten Kongreß“ andenken, das liegt aber so weit in der Zukunft daß ich darüber nicht spekulieren möchte.

  8. Ich denke, das wird eine sehr arbeitreiche Runde für Euch. Einige der von Dir genannten kenne ich persönlich und weiss, das Sie sich mit aller Kraft für uns einsetzen.

  9. In der Tat eine sehr kompetente Runde.
    Gerade Leute wie Katja Triebel haben sich sehr engagiert.

  10. Das Negative daran: Gars ist so weit weg von der Steiermark, wie die Steiermark von Gars. Und für mich als Fußgänger nicht zu machen… Bahn kommt nicht in Frage –bei den Preisen. Das Positive an den Garser Gesprächen: ich werde sie hier lesen können.

  11. Ich möchte eure Freude über die „Garser Gespräche“ nicht dämpfen und finde es eine beachtliche Leistung wenn man so fähige Leute an einen Tisch bringen kann aber kommt da mehr heraus als nur über Waffen zu labern?
    Wenn das der erste Schritt in Richtung Euro-NRA ist dann begrüße ich das sehr und hoffe das es nicht nur bei den Worten und ein paar netten Texten bleibt.

    • Ge“labert“ (scheußliches Wort) wird da sicher nicht. Um Waffen wird es schon gehen, das sieht man ja schon aus dem Thema. Aber es wird auch um Grund-. und Freiheitsrechte gehen und um die Demokratie.
      Recht so?

    • Eine Euro-NRA ist aus meiner Sicht derzeit kein Thema, zu unterschiedlich sind die einzelnen Gesetzgebungen (siehe allein die Unterschiede zwischen D und A was Halbautomaten, aber auch die Selbstverteidigung betrifft). Ich persönlich sehe nicht wie das unter einen Hut zu bringen wäre.

      Ziel und Zweck der GG ist vielmehr a) die Information der Öffentlichkeit und b) das gegenseitige Kennenlernen der verschiedenen Teilnehmer bzw. derer Standpunkte und Positionen (wobei das natürlich bei zukünftigen möglichen Aktionen/Kooperationen sehr hilfreich sein kann).

      Lassen wir die Kirche im Dorf und sehen einmal was sich entwickelt…

  12. Und ich bin stolz Dich dabeizuhaben!

    Aber bevor das Lob verdient ist warten wir einmal das Ergebnis ab. Ich bin aber zuversichtlich!

  13. Bei Glock ist dazuzusagen: Der Sohn des alten. IWÖ-Mitglieder kennen ihn von der Waffenführerschein-DVD. Wir werden demnächst auch ein Buch von ihm herausbringen (Ziviler Handel mit Schußwaffen).

    Ich gratuliere unserem Richard zu der Starbesetzung, die ihm gelungen ist. Das ist wirklich einmalig, so hochkompetente Leute zusammenzubringen.

    Ich habe mich hier mitgelobt, soll man ja nicht machen, ich bin aber stolz darauf, ausgesucht worden zu sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s