I’ll give up my gun …

when the ocean runs dry. Beinahe schon ein „Klassiker“ von Steve Lee, vielleicht kennt’s ja jemand noch nicht.

Ich habe gestern die bereits vorhandenen Beiträge für die erste Runde der „Garser Gespräche“ online gestellt, bis zur Veröffentlichung heute in einer Woche sind sie aber noch durch ein Paßwort geschützt und nur für die Teilnehmer einsehbar. Soviel sei verraten: Genau so habe ich mir das vorgestellt, verschiedene Blickwinkel die doch zur selben conclusio kommen!

Das war gestern doch recht viel Arbeit (zumal ich meinen Beitrag auch erst noch geschrieben habe, Schande über mich!), also habe ich für heute nichts Großartiges vorbereitet, dennoch als vergnügliche „Sonntagskost“ hier ein paar Videos vom eingangs erwähnten Steve Lee, „an wüdn Hund“:

Anschauen, lachen, genießen!

Vielleicht nur eine kurze Bemerkung zum zweiten Video „I like guns“, da kommt nämlich ein sehr schöner Satz vor:

‚Cause I don’t get all the fuss, why they try to take the guns off of us; ‚cause I ain’t gonna shoot anyone, and no one shoots at me, ‚cause I got a gun!

(frei übersetzt: Ich versteh‘ nicht, warum die uns entwaffnen wollen. Ich werde nämlich auf keinen schießen, und auf mich schießt auch keiner, denn ich habe schließlich eine Waffe!)

Nichts hinzuzufügen.

Schönen Sonntag!

5 Antworten zu “I’ll give up my gun …

  1. Pingback: Wochenrückblick 37/2012 | dagarser

  2. Vielleicht spielt das auch einmal wer bei uns. Die deutsche Nachdichtung werden wir schon zusammenbringen. Wer könnte das?

  3. Wusste garnicht das der Steve Lee mehrere Videos gedreht hat.
    Ich kannte bisher nur das „I like guns“ Video.

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s