Tagesarchiv: 27. September 2012

Vom Leben in einem Rechtsstaat/Teil 2

Vor zwei Wochen habe ich hier von einem unglaublichen Skandal berichtet, einem deutschen Sportschützen wurden bei einer – wie die Staatsanwaltschaft im nachhinein feststellte rechtswidrigen – Hausdurchsuchung seine Waffen abgenommen, also beschlagnahmt. Trotz der Rechtswidrigkeit der Amtshandlung weigerte sich der Bürgermeister aber, ihm seine Waffen wieder auszuhändigen. Der Schütze ist gegen diese Willkür vor Gericht gezogen, jetzt ist das Urteil da. Weiterlesen