Wochenrückblick 40/2012

In der vergangenen Woche habe ich einen sehr guten Artikel aus Deutschland vorgestellt, das europäisch-kommunistische Weltbild der Grünen entlarvt, einen Zusammenhang zwischen Hermann Leopoldi und dem ZWR hergestellt, einen ORF-Artikel zum ZWR beleuchtet, von einer ORF-Radiosendung kommentiert und bin schließlich in die Niederungen der Kärntner Steuerpolitik vorgedrungen:

  • Normalerweise beißen sich unsere deutschen Nachbarn lieber die Zunge ab als anzuerkennen, daß Schußwaffen nicht nur zur Jagd und zum Sportschießen dienen. Umso erfreulicher ein Artikel den ich am Sonntag vorgestellt habe, geradezu eine Pflichtlektüre!
  • Das Grüne Europaabgeordnete Ulrike Lunacek hat in einem Interview mit der Presse die Abschaffung der Nationalstaaten in Europa als Ziel genannt, am Montag habe ich befunden daß diese Grünen Visionen an Hochverrat grenzen bzw. es sind.
  • Endlich ist die Waffengesetznovelle 2010 in Kraft getreten, somit sollte auch das Zentrale Waffenregister (ZWR) funktionieren, das ist ja die Hauptänderung. Soweit war es aber am Dienstag noch nicht, auf der Bürgerseite des BMI wurde man da im Kreis geschickt. War nur lustig wenn man dabei Hermann Leopoldis „Schön ist so ein Ringelspiel“ gesungen hat…
  • Welchen Zweck hat das ZWR eigentlich? Diese Frage wollte der ORF der Salzburger Polizei stellen, wurde aber an das Innenministerium verwiesen. Ist offensichtlich „Chefsache“, vielleicht genieren sich die Salzburger Polizisten aber auch nur. „Überblick und Prävention“ war jedenfalls die Antwort des BMI, ein unglaublicher Blödsinn, das habe ich am Mittwoch kommentiert.
  • Das ZWR war diese Woche natürlich mein Hauptthema, entsprechend habe ich auch am Donnerstag darüber berichtet, diesmal über eine Radiosendung des ORF, erstaunlich gut gemacht, das Ö1-Panorama zum Waffenregister. In dem Artikel habe ich auch auf einen bald erscheinenden Querschuß von Georg Zakrajsek verwiesen, mittlerweile ist der auch schon da: Die Wiedergänger
  • Lustig: Ein Kärntner Landesrat will die illegale (!) Prostitution besteuern. Warum wundert mich in diesem Land nichts mehr? Diese Kärntner Ideen habe ich jedenfalls am Freitag beleuchtet.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Eine Antwort zu “Wochenrückblick 40/2012

  1. Eine schöne Woche!

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s