Monatsarchiv: November 2012

Die Demontage des Frank St.

Der selbsternannte Messias der österreichischen Innenpolitik und Sammler von Polit-Auslaufmodellen Frank Stronach hat gestern dem ORF ein Interview – oder was er dafür hält – gegeben, war äußerst sehenswert. Weiterlesen

Es geht doch!

Wenn ich hier von erfolgreicher Notwehr/Selbstverteidigung berichte so handelt es sich meist um Fälle aus dem Ausland, besonders den USA. Nicht, daß es das in Österreich nicht gäbe, oft wird ein Selbstverteidigungsfall aber gar nicht bekannt, entweder, weil es medial verschwiegen wird, oder aber weil es (etwa aufgrund der bloßen Drohwirkung) gar nicht erst zum Waffengebrauch kommt und der Vorgang überhaupt nicht zur Anzeige gebracht wird. Weiterlesen

Von Waffen und Vollidioten

In einem Kommentar zu meinem gestrigen Artikel „Wann kommt endlich das ZMR?“ hat mir ein Leser nahegelegt, mich darüber zu informieren was eine „Waffe“ eigentlich ist. Eine spannende Frage, deshalb habe ich zum ersten mal wirklich bewußt in meinen (seltsamerweise schon recht abgegriffenen) Hauer/Keplinger Kurzkommentar zum österr. Waffengesetz 1996 hineingelesen um meine diesbezüglichen offensichtlichen Wissenslücken auszugleichen. Weiterlesen

Wann kommt endlich das ZMR?

Die weitaus meisten Gewaltverbrechen werden ja bekanntlich nicht mit Schußwaffen, sondern mittels spitzer oder stumpfer Gewalt verübt, allein in Wien wurden am vergangenen Sonntag zwei Frauen erstochen, was läge da näher als endlich ein Zentrales Messerregister (ZMR) einzuführen? Immerhin würde das ja – analog dem ZWR – der Sicherheit dienen, da darf man ja bekanntlich keine Abstriche machen! Weiterlesen

Mehr Imame braucht das Land

Das meint Staatssekretär Sebastian Kurz, seiner Ansicht nach sollen sich die muslimischen Prediger künftig statt aus Ausländern aus Österreichern rekrutieren da die Fremden „für die Integration nicht gerade förderlich“ seien. Weiterlesen

Es gibt sie noch, …

… die guten Journalisten. Eckhard Fuhr etwa ist so einer, ich freue mich immer wenn ich über einen seiner Artikel „stolpere“, beispielsweise eine seiner „Fuhrs Welt“-Kolumnen in Wild und Hund. Nun bin ich auf einen Beitrag Fuhrs in der „Welt“ über das Waffenregister aufmerksam geworden, sehr schön: Weiterlesen

Wochenrückblick 47/2012

In der vergangenen Woche habe ich spontan einen Kurzurlaub „eingelegt“, hat auch einmal gut getan, deshalb habe ich auch nur am Anfang der Woche zwei Artikel gebracht: Weiterlesen