Tagesarchiv: 4. Januar 2013

Das gibt’s ja nicht!

Im schweizer Kanton Wallis, in dem Dorf Daillon, ist es am vergangenen Mittwoch zu einer Bluttat gekommen. Wie üblich waren zu Anfang keine näheren Details bekannt, es war lediglich von mehreren Toten und Verletzten die Rede, und natürlich hatte der Schütze ein „Sturmgewehr“ verwendet, so die atemlose Berichterstattung. Weiterlesen