Monatsarchiv: Juni 2013

Wahrlich ein „Drama“

In Wien ist ein minderjähriger Häftling von seinen Mitgefangenen ganz übel mißhandelt worden, so etwas soll und darf nicht passieren und wirft kein gutes Licht auf Justiz und Strafvollzug. Ein Gefängnis ist aber auch kein Ponyhof, dort sind per definitionem schlechte Menschen interniert, und schlechte Menschen machen halt auch schlechte Dinge. „Gleich zu Gleich“ also, mein Mitleid hält sich in überschaubaren Grenzen. Weiterlesen

Der Dummschwätzer

So lautet der deutsche Titel eines kommerziell erfolgreichen Films aus dem Jahr 1997 mit Jim Carrey. Ich habe den irgendwann einmal im Fernsehen gesehen, meine Begeisterung war enden wollend, wenn schon Humor dann doch bitte etwas subtiler und nicht schenkelklopfender „bru-har-har“ – Klamauk. Aber jeder wie er mag, wenn der Hauptdarsteller hauptsächlich zum Grimassenschneiden taugt kann auch nichts anderes herauskommen. Weiterlesen

Blick in die USA

Der US-Amerikanische Messias Barack „Yes we scan!“ Obama hat sich ja eine Verschärfung der Waffengesetze in den USA auf die Fahnen geschrieben, unterstützt von Lichtgestalten wie dem New Yorker Bürgermeister Bloomberg. Allein, so wie sich die zwei und ihre Komplizen das vorgestellt haben scheint es nicht zu laufen – eine erfreuliche Nachricht! Weiterlesen

Sprachlos

Sprachlos findet man mich selten, heute ist es aber wieder einmal soweit. Gerade wurde im Radio die ÖVP-Bundesliste für die heurige Nationalratswahl vorgestellt, die ersten drei Listenplätze sind nicht weiter überraschend: Weiterlesen

Die Forderungen der IWÖ an die Politik

Am vergangenen Mittwoch fand in Wien die Generalversammlung der IWÖ statt. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt, ich freue mich daß das bisherige bewährte Team bestätigt wurde und dadurch die Kontinuität der Arbeit für ein liberales Waffenrecht in Österreich gewährleistet ist! Herzliche Gratulation! Weiterlesen

85-Jahr-Feier des Bundes Österreichischer Jagdvereinigungen

TischAm vergangenen Samstag fand in Wien die 85-Jahr-Feier des Bundes Österreichischer Jagdvereinigungen (BÖJV) statt, ein ganz ansehnliches Jubiläum zu dem auch ich sehr herzlich gratuliere! Natürlich habe ich es mir als Mitglied nicht nehmen lassen diese Veranstaltung zu besuchen, es war ein sehr schöner Abend unter Freunden und Kameraden! Weiterlesen

Wundersame Vermehrung

Gott sei Lob und Dank daß wir endlich das neue Zentrale Waffenregister haben, schließlich wird dadurch nicht nur die Sicherheit im Land in kometenhafte Höhen getrieben, nein, auch die Verwaltung wird dadurch ja irrsinnig erleichtert. Daß das ZWR aber auch noch für eine wundersame Waffenvermehrung gut sein könnte hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Weiterlesen