Tagesarchiv: 19. Juli 2013

Wahrlich ein „Drama“/Teil 2

Ende Juni habe ich unter „Wahrlich ein „Drama“ von jenem „unglücklichen“ Jugendlichen berichtet der – aufgrund eines Raubüberfalls –  in Untersuchungshaft von Mithäftlingen sexuell mißbraucht worden war. Ich hatte damals kein Mitleid und daran hat sich auch nichts geändert, für den jungen Delinquenten hatte diese Angelegenheit aber einen durchaus angenehmen Nebeneffekt: Weiterlesen