Wochenrückblick 52/2013

In der vergangenen Woche habe ich meine Wünsche an das Christkind vorgestellt, seltsame ORF-Personalpolitik beleuchtet und meinen Lesern ein frohes Weihnachtsfest gewünscht:

  • Was wünscht man sich vom Christkind? Es sollte nicht zu einfach sein, nicht zu banal, wenn möglich sollten alle etwas davon haben. Ich habe versucht, dem bei meinen Wünschen ans Christkind am Sonntag gerecht zu werden, ich fürchte aber daß ich das Christkind damit überfordert habe. Müssen wir halt mithelfen.
  • In einer Stellenausschreibung des ORF werden autochthone Österreicher gegenüber solchen „mit Migrationshintergrund“ ganz klar benachteiligt. „Heimat, fremde Heimat“ – bald das neue ORF-Format für die paar Österreicher, die noch den Staatsfunk schauen? Das habe ich mich am Montag gefragt.
  • Am Dienstag war Heiliger Abend, entsprechend habe ich meinen Lesern „Frohe Weihnachten!“ gewünscht.

Mehr habe ich seit dem letzten Wochenrückblick nicht „produziert“, ich will mich deshalb aber nicht auf irgendeinen „Weihnachtsstreß“ herausreden – den hat man nämlich nicht, man kann ihn sich höchstens selbst machen! Nein, ich bin gerade im (gar nicht so unverdienten) „Weihnachtsurlaub“ und lasse es mir so richtig gut gehen! (Zu Weihnachten habe ich eine Waage geschenkt bekommen – ausgerechnet…!)

In der nächsten Woche werden wohl auch keine großartigen Artikel von mir erscheinen, zwei Sachen habe ich mir allerdings vorgenommen: 2013 wird noch ein Jahresrückblick erscheinen, und 2014 wird es wieder eine Neujahrsansprache geben – wobei ich bei der Neujahrsansprache noch nicht weiß, ob ich auch ein Video zusammenkriegen werde. Schriftlich aber in jedem Fall!

Ich wünsche ein schönes Wochenende, alles Gute für den Rest von 2013 und schon jetzt ein gesundes, erfolgreiches 2014!

10 Antworten zu “Wochenrückblick 52/2013

  1. Richard, ich wünsche Dir alles Gute für 2014, viel Schaffenskraft- und bleib so, wie Du bist. Danke für Deine, für uns alle wichtige Arbeit!

  2. Auch von mir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2014.

  3. Dagarser ist eine Bereicherung (aber wirklich). Alles Gute für das nächste Schaffensjahr!

  4. Dann einen schönen Urlaub und einen Guten Rutsch. Übrigens ist der Zähler vorhin durch 273.000 gelaufen.

  5. Nachdem wir (hoffe ich wenigstens) alle das Weihnachtsfest gut überstanden haben, bleiben mir nur noch die besten Wünsche für ein GUTES NEUES JAHR 2014 -vor allem ohne Brand- und Gehörschäden- und die Hoffnung auf weitere gute Beiträge vom Richard

  6. Servus HORST
    Das ist hier zwar kein Forum hier (der Richard wird mir den „Ausrutscher“ wohl verzeihen), aber wir wünschen auch Dir ein gutes, gesundes Jahr 2014
    Elisabeth & Karl

  7. Wünsche Dir und allen im Blog Gesundheit, Kraft, einen Guten Rutsch
    und
    VIRIBUS UNITIS
    ins Jahr 2014

  8. Auch wir wünschen Dir ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2014 und natürlich Gut Schuss…
    Cetero censeo: NUMQUAM RETRO
    Elisabeth&Karl

    • Hallo Karl,
      das trifft sich aber gut von Dir zu lesen.
      So kann ich auf diesem Weg Dir einen guten Rutsch in´s 2014 er Jahr wünschen.
      Bis dann von Horst

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s