Tagesarchiv: 10. April 2014

Furcht und Unruhe

???????????????????????????????„Furcht“ und „Unruhe“ – zwei Begriffe, die wohl jedem Menschen geläufig sind. Ich kenne niemanden, der sich noch nie gefürchtet, keinen, der noch nie ein Gefühl der Unruhe gehabt hätte. Das ist ja auch nicht feige oder gar ehrenrührig, nein, die Furcht fungiert für den Menschen ja auch als ein ganz hervorragender „Schutzmechanismus“, wenngleich man hier wohl die „Ehrfurcht“ (etwa vor dem Wasser oder großen Höhen) von der bloßen „Furcht“, der mehr oder weniger irrationalen Angst also, unterscheiden muß. Weiterlesen