Tagesarchiv: 23. Mai 2014

Die Macht der Hashtags

Es heißt zwar, daß die Feder mächtiger sei denn das Schwert, das gilt aber meiner Meinung nach auch nur rein theoretisch. In einer Notsituation verlasse ich mich jedenfalls sicher wesentlich lieber auf meine Glock als auf meinen Laptop, einen böswilligen Angriff wird man mit netten Worten, ob jetzt geschrieben oder gesprochen, nicht abwehren können. Wo solche „netten Worte“ natürlich überhaupt nichts bringen, das ist im Umgang mit Terroristen, muslimischen Terroristen schon gar nicht. Entsprechend lächerlich ist auch die globale „Hashtag-Kampagne“ #BringBackOurGirls, mehr oder minder prominente Personen halten einen Wisch mit diesen Worten in die Kameras und versprechen sich scheinbar davon, das schreckliche Schicksal der in Nigeria von Moslemterroristen entführten Schulmädchen dadurch abändern zu können. Weiterlesen