Tagesarchiv: 16. Juni 2014

Etwas ist faul im Staate Österreich

Ich weiß schon – „etwas“ ist eine Untertreibung und „faul“ eine Verniedlichung, tatsächlich hat die Anzahl der weit über den Himmel hinaus stinkenden Mißstände in unserem Land schon längst ein unerträgliches Ausmaß angenommen. Nein, das „faul“ im Titel habe ich nur gewählt, weil es so schön zum Buttersäure-Attentat auf die „Grünen“-EU-Abgeordnete Ulrike Lunacek paßt! Weiterlesen