Schöne, runde Zahlen

400.005Gerade war es soweit: Der Zähler, der seit Beginn dieses Blogs mitläuft und auf den offiziellen WordPress-Statistiken beruht, hat die 400.000er-Marke überschritten! Das ist aber nicht das einzige „Jubiläum“, das es heute hier zu feiern gilt: Diese Seite ist seit dem 3. Dezember 2011 online, eben habe ich nachgerechnet und bin – zu meiner eigenen Überraschung – draufgekommen, daß das genau 1.000 Tage sind!

400.000 Zugriffe, verteilt auf 1.000 Tage – da muß man kein Mathematikgenie sein um auf die höchst erfreuliche Zahl von durchschnittlich 400 Seitenaufrufen pro Tag zu kommen. Das hätte ich damals, als ich diese Seite aus einer Laune heraus ins Netz gestellt habe, nicht zu träumen gewagt!

In diesen eintausend Tagen habe ich 636 Artikel hier veröffentlicht, bis auf 35 Gastbeiträge allesamt aus meiner Feder. Ich habe – falls jemand es noch nicht wissen sollte – ein Faible für Statistiken, deshalb möchte ich hier ein paar recht interessante Fakten preisgeben:

Die 3 meistgelesenen Artikel sind:

  1. Der Haß der „Jungen Grünen“ (1.916 Aufrufe)
  2. Ungehörige, ungeheuerliche Auslassungen (1.865)
  3. Ein großer Coup (1.854)

Woher die Leser kommen, wird von WordPress erst seit Februar 2012 erhoben. Deshalb kann ich hier bei den Top-3-Herkunftsländern nur ungefähre Zahlen nennen:

  1. Österreich (rund 220.000 Zugriffe)
  2. Deutschland (143.000)
  3. Schweiz (4.600) (Die USA kommen Platz 3 aber schon recht nahe!)

Natürlich ist es für mich immer interessant, wie meine Leser überhaupt auf diese Seite gekommen sind. Sehr viele steigen direkt ein, etliche Zugriffe kommen aber auch durch Verlinkungen zustande. Hier die Top-3-Seiten, die hierher verwiesen haben, wieder gerundet:

  1. Facebook (rund 28.000 Zugriffe)
  2. Querschüsse (27.500)
  3. diverse Suchmaschinen (27.000)

Natürlich interessiert mich auch die Meinung meiner Leser, entsprechend freue ich mich sehr, wenn meine Artikel auch kommentiert werden und so etwas Leben in die ganze Angelegenheit kommt. Die 3 meistkommentierten Beiträge sind:

  1. Ich bin am Ort das größte Schwein … (148 Kommentare)
  2. Recht belämmert (121)
  3. Hyänengekläff (120)

Das waren jetzt nur ein paar Zahlen, mir hat es jedenfalls Spaß gemacht diese Statistiken zusammenzustellen. Vielleicht interessiert es ja sonst auch noch jemanden …

Was ich persönlich etwas schade finde, ist daß viele der „alten“ Artikel, die aber nach wie vor durchaus aktuell sind, mehr oder weniger „in der Versenkung“ verschwinden. Deshalb habe ich vor einiger Zeit auf der Startseite einen „Archiv“-Button eingerichtet, durch Anklicken gelangt man zu einem zufällig ausgewählten Beitrag. Ich mache das recht gerne, oft komme ich auf Dinge drauf, die ich schon fast vergessen hatte. Ich lade meine Leser herzlich ein, auch von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen!

Abschließend möchte ich mich sehr herzlich bei allen bedanken, die zum Erfolg dieser Seite laufend beitragen – und das sind an erster und vorderster Stelle meine Leser! Vielen Dank!

Next stop 500.000!

35 Antworten zu “Schöne, runde Zahlen

  1. Pingback: Wochenrückblick 35-36/2014 | dagarser

  2. Grüße von den Querschüssen! Exzellent!

  3. Gratuliere ganz herzlich,auch mit der Bitte,mit dem gleichen Elan weiterzumachen!

  4. Viele professionelle Beiträge, habe es von den Querschüssen endlich hierher geschafft. Anspruchsvoll und interessant, unbedingt weitermachen!!!

    Ihr neues Profilbild gefällt mir übrigens sehr gut, wirkt moderner als
    das Alte.

    • Danke für Ihr Lob – über „Querschüsse“-Leser freue ich mich natürlich ganz besonders, denn die sind ja ohnehin schon „verwöhnt“!

      Ja – auf dem vorigen Profilbild habe ich jedenfalls wesentlich „heiliger“ ausgeschaut, als ich bin … 😉

      • Ich glaube, „heilig“ liegt immer in den Augen des Betrachters. 😉

        Man muss sich selbst in den Spiegel schauen können und das jeden Tag auf´s Neue! Und ich denke, dass können Sie ohne schlechtes Gewissen tun, 400.000 Klicks auf dieser Seite bestätigen das.

        Die Wahrheit setzt sich bekanntlich immer durch, man kann sie nicht verbiegen, und das ist gut so, hier gebührt Ihnen ein großer Anteil!

        Aus den Artikeln kann ich jedenfalls großen Fachwissen und Ehrlichkeit herauslesen, die unglaublich gut tut und man praktisch überall sonst vermisst.

        Vor allem die Beiträge über die vereinigten Staaten und das Waffenrecht und dazugehörige Debatten haben es mir angetan, findet man sonst praktisch nirgends.

        Gerne wünsche ich mir mehr davon! (Bin gerade fleißig am Lesen)

  5. Möchte auch gratulieren und mich für viele interessante Beiträge bedanken.

    Was „alte“ Beiträge angeht, so habe ich mir angewöhnt, meine alten Blogbeiträge öfter mal auf Twitter (Facebook habe ich nicht) zu posten. Die kriegen dann auch wieder mehr Beachtung. Inflationär sollte man das nicht machen – das kostet sonst Leser – aber so 1-2x pro Woche einen Link zu einem älteren Artikel, das bringt viele neue Interessenten.

  6. Guten Morgen
    Uneingeschränkte Anerkennung und auch Freude über diese Seite –
    Das Werk soll den Meister loben/Goethe

  7. Auch von mir herzliche Gratulation aus Feldkirch – lese jeden Tag
    deine interessanten Berichte und kommetiere auch öfters.

  8. ….ja, herzliche Gratulation!
    Die Mühe, die Du Dir machst,ist bewundernswert und die Qualität Deiner Ausagen, Recherchen, Anlysen, übertreffen jene der meisten sogenannten Top-Journaillisten bei weitem.
    Kein Wunder also, wenn Deine Worte zählen, zumindest bei anständigen Bürgern, bei Grünen daher nicht….
    Alles Gute!

  9. Gratulation!! Es könnten wohl noch ein paar Leser bzw. Besucher mehr sein, aber die (z.B. mein Verein und andere Schützenbrüder) warten immer darauf, das ich die Artikel per Mail an sie verteile… naja, nennt mal wohl „Vereinsarbeit“. Jedenfalls finden die Artikel immer großen Anklang. Dann auf die nächsten 1×10^5 Zugriffe.

  10. Erik Fridjoffson

    Von mir auch Gratulation zu den beiden Jubiläen und hoffentlich verlaufen die nächsten xxxx Tage genauso gut, teilweise amüsant ob Deiner Beiträge, manchmal nachdenklich,, oft fassungslos und ab und an wütend, Richard.

    Hoffe ich lerne Dich einmal persönlich kennen, z.B. auf der nächsten IWA im Frühjahr.

    Erik

  11. Herzliche Gratulation zu diesem überragenden Erfolg und vielen Dank für Deinen Einsatz für uns alle. Bitte mach weiter so!
    LG Josef

  12. Lieber Dagarser !
    Herzerfrischende Kommentare und aufrichtige Informationen.
    Danke dafür und weiter so.

  13. Servus RICHARD, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg…
    Ceterum censeo: Weiter so, NUMQUAM RETRO
    Karl

  14. Bei solche Zahlen darf man sich freuen und zu Recht stolz sein! Bitte immer nur weiter so Richard, ich gratuliere dir zu diesem runden Jubiläum und freu mich auf weitere Beiträge und Denkanstöße von dir.
    Grüße aus der grünen Steiermark,
    Klaus

  15. GunBoard.de und GunNews.de gratulieren zum Doppeljubiläum recht herzlich!
    Auf die nächsten 1.000 Tage!

  16. Gratuliere! Und auf, auf die nächsten 400.000!
    Im Übrigen surfe ich öfters durch die alten Beiträge! Hab ich getan, seit ich in dem Blog (oder wie das Ding heißt) bin. Ist oft interessant, etwas mit zeitlichem Abstand nochmals zu lesen! Dagarser, Querschuesse und Unzensuriert gehören zu den Seiten, die ich regelmäßig und manchmal auch öfters am Tag besuche! Schon auch wegen der Kommentare!

    Besten Dank für Deinen Einsatz und der Mühe die Du aufbringst, um diese Seite mit immer neuen Beiträgen am Leben zuerhalten!

  17. Pingback: Schöne, runde Zahlen - GunNews

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s