Ein Sieg für die Meinungsfreiheit

Meine Leser warten schon auf die Nachricht: Jetzt bin ich endgültig und rechtskräftig freigesprochen worden. Das Oberlandesgericht hat entschieden. Freispruch! Rechtsmittel gibt es keines mehr.
Der grüne Herr Justizsprecher Steinhauser hat verloren und das ist gut so. Ein Politiker, der den grünen Totalitarismus vertritt, der einer straflosen Vernaderung, dem Blockwartetum das Wort redet, hat den verdienten Dämpfer bekommen.
Das Urteil ist mir noch nicht zugestellt, wird noch einige Zeit dauern. Ich werde es aber selbstverständlich sofort hier veröffentlichen.
Es wird den Herrn Steinhauser nicht beeindrucken, da bin ich ganz sicher. Einen Grünen beeindruckt nichts, die Grünen sind unbelehrbar. Auch die Kosten für den Prozeß werden ihn nicht beeindrucken, denn die die zahlt höchstwahrscheinlich ohnehin der Steuerzahler.
Wer sich an meinen damaligen Artikel, wegen dem ich geklagt wurde, nicht mehr erinnert, hier der Link: http://www.querschuesse.at/cms/index.php?option=com_content&view=article&id=1052:ein-lieblingsbuch-wird-siebzigsind-die-gruenen-nazisnachruf-auf-thatcher&catid=24:allgemein&Itemid=33
Das Gericht hat also gesprochen, jetzt wäre der Wähler an der Reihe. Oberösterreich, dann Wien, und schließlich irgendwann der Bund. Und wenn der langsame Herr Professor Van der Bellen für den Bundespräsidenten kandidiert, muß er auch abgestraft werden.
Fügen wir daher diesem Urteil auch noch einen politischen Denkzettel hinzu! Die Grünen haben das verdient!

Im übrigen meine ich, daß die Grünen in einer Demokratie nichts verloren haben!

11 Antworten zu “Ein Sieg für die Meinungsfreiheit

  1. Auch ich habe mich bereits n den Querschüssen dazu geäußert :
    Gratulation !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. georg zakrajsek

    Danke Euch allen! Mit solchen Mitstreitern ist das Siegen eine Freude!

  3. Ich gratuliere zu diesen grandiosen Sieg, Hr Dr Zakrajsek!
    Es zeigt sich wieder: wer nicht kämpft….

    Zitat Schwertfisch:
    „Ändern können wir das nur, wenn wir diese Medien nicht konsumieren.“
    Sorry, aber nicht ganz richtig. Natürlich sollten wir die Lügenpresse nicht mit kauf derselben belohnen, aber es ist schon wichtig zu wissen was die wieder für Lügen verbreiten. Woher die meisten Leser hier ihre wahren Informationen bekommen, wissen wir ja…..

    In deutschen Blog`s werden immer öfters von solchen, ich sag mal, Unbelehrbaren und Besserwisser, die E-Mail Adressen veröffentlich um dem Leser die Möglichkeit zu geben seinen Unmut kund zu tun, natürlich in höflicher Form. Interessant ist dann immer die Reaktion von diesen „Politiker“ die vorher andere Menschen beleidigt und diffamiert haben :
    Sie jammern darüber das sie beleidigende Mails bekommen und sogar mit dem Tod bedroht werden. Schon witzig, sobald die ihre eigene „Medizin“ verabreicht bekommen fangen die an zu greinen.

    VERLOGENES PACK!

  4. Ernest Wimmer

    Auch ich gratuliere recht herzlich!Die Gerechtigkeit hat nicht geschlafen!
    Jetzt müssen nur noch die nächsten Wahlen gut ausgehen,und dann hoffen wir,daß nicht nur Österreich,sondern auch Europa lebenswerter wird! In diesem Sinne:numquam retro!

  5. Auch ich gratuliere und hoffe der Herr DI Mag Rippel stellt dem „Lehrling“ eine nette Rechnung.
    Übrigens werde ich, nachdem mein erster Versuch eines Beitrags keine Gnade gefunden hat, nächste Woche ein neues Elaborat mailen.
    Schau mer.

  6. …nun das habe ich erhofft und erwartet.
    Die Meinungsfreiheit, als eines der wichtigsten Rechte in einer Demokratie, ist täglich in Gefahr von solchen Leuten wie dieser „Greane“, welche darunter meist die eigene Freiheit verstehen und nicht jene der Anderen….
    Die Menschen in der Mehrheit verstehen gar nicht, daß in all dieser Neusprech – politisch Korrekten Sprache, unter dem Vorwand, Gutes zu wollen, eine perfide Selbstknebelung steckt, eine Entmündigung, ein Auf-Linie bringen mit der Meinung der Herrschenden….und die gekauften Medien sind voll dabei….
    Ändern können wir das nur, wenn wir diese Medien nicht konsumieren.

  7. Wie ich schon bei den Querschüssen sagte,

    „Dazu habe ich nur ein Wort:
    GRATULIERE!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

    MfG.

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s