Die Meinungsfreiheit hat gesiegt

Den Freispruch habe ich ja schon verkündet. Jetzt ist auch das Urteil da. Wer will, kann es sich ansehen:
http://iwoe.at/wp-content/uploads/2013/04/Urteil-OLG-Wien-11-06-15.pdf
Es gibt noch Richter in Österreich, es gibt noch Gerechtigkeit und es gibt auch immer noch die Meinungsfreiheit.
Freuen wir uns, solange wir das alles noch haben!

6 Antworten zu “Die Meinungsfreiheit hat gesiegt

  1. So weit, so gut. Ich lese das Nationale samt Wohnadresse von Ihnen, Dr. Z. Hochinteressant wäre, wo nun der hochgeschätzte Obergute Magister 15.10.1971, Wien lt. Parlament,sein Domizil gewählt hat- Ich gehe davon aus, inmitten seiner heißgeliebten Freunde aus fremden Lande…..!
    Wenn nicht, wäre das nicht eine entsprechende Info der treuen Leser wert.
    Ich übrigen – ich freu mich mit.

  2. ….ja, solange wir sie noch haben-ich hoffe, jeder kapiert, EU-NATO und schäbige Konsorten, wollen keine eigene Meinung.
    Zwei Dinge in letzter Zeit,welche mir aufstießen:
    Eine Rede der Queen, z.Z.auf Befehlsausgabe in Berlin und der Dependance der City of London, Frankfurt, in welcher sie in einem Ton schwadronierte, man sehe sich dass Treiben des Pöbels noch etwas an, aber dann ist schluß mit lustig, dann kommen Maßnahmen…..was immer das sein soll….
    Dann die Meldung, man denke in der SPÖ, an einen ¨fähigeren Nachfolger¨ von Feilmann, nämlich den Herr Zeiler…..mir blieb fast der Bissen stecken.
    Ja denkt denn da keiner einmal darüber nach, daß jener Herr in allen größeren westlichen Medienkonzernen Karriere machte und das machtman nur als 150%er Transatlantiker – auch ein Vorteil, wenn die Löwelstraße gleich eine Direktleitung zur CIA hat…..

  3. Von mir auch nochmal herzlichen Glückwunsch zu diesen Sieg gegen Arroganz, Überheblichkeit und Größenwahn.
    Zudem hat sich wieder ein Bekannter Ausspruch bewahrheitet:

    „Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren!“

    Gruß von der Waterkant

  4. Daher, weiter so und NUMQUAM RETRO
    sousek

  5. Ernest Wimmer

    Wie schon festgestellt,die Gerechtigkeit hat obsiegt!

  6. Habe meinen Kommentar bereits bei den querschuessen.at gepostet!
    Ich freue mich, daß es noch Richter gibt, die sich nicht vom Zeit(un)geist beinflussen lassen! Hoffen wir, daß dies auch in Zukunft so bleibt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s